Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens- und Engpassplanung

Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens und Engpassplanung Dieses Buch beschreibt die Kosten und Leistungsrechnung als wesentlichen Bestandteil der Unternehmensf hrung Strategische und unregelm ig zu treffende Entscheidungen stehen im Vordergrund Damit ist da

  • Title: Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens- und Engpassplanung
  • Author: Herbert Gross
  • ISBN: 383343791
  • Page: 216
  • Format:
  • Dieses Buch beschreibt die Kosten und Leistungsrechnung als wesentlichen Bestandteil der Unternehmensf hrung Strategische und unregelm ig zu treffende Entscheidungen stehen im Vordergrund Damit ist das Werk die ideale Erg nzung der vielen am Markt verf gbaren Ver ffentlichungen zu Kostenrechnungseinf hrungen, welche die Kostenrechnung prim r aus der Sicht der operativen Unternehmensf hrung darstellen Besonderen Wert legt der Autor auf die praktische Umsetzbarkeit der beschriebenen Verfahren Speziell zu diesem Zweck wird am Ende des Buches eine weit verbreitete Software vorgestellt, die die meisten im Text dargestellten Vorgehensweisen unterst tzt.

    • Unlimited Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens- und Engpassplanung - by Herbert Gross
      216 Herbert Gross
    Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens- und Engpassplanung


    About “Herbert Gross

    • Herbert Gross

      Herbert Gross Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens- und Engpassplanung book, this is one of the most wanted Herbert Gross author readers around the world.



    484 thoughts on “Kostenrechnung als Instrument der Unternehmens- und Engpassplanung

    • Habe das Buch zur Begleitung der Vorlesungen gekauft Um bestimmte Sachverhalte nachzulesen ist das Buch auf jeden Fall geeignet Um das Thema der Kostenrechnung jedoch vollends zu verstehen, sind weitere B cher ratsam.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *